Frühstück Alles zum Kaffee & Tee

Hersteller

Kaffee und Tee als beliebte Heißgetränke

Eine köstliche Tasse Kaffee oder Tee ist die perfekte Ergänzung zu einem knusprigen Brötchen am Morgen oder zu einem Stück Kuchen am Nachmittag. Aber Kaffee und Tee sind, abgesehen von Mineralwasser, auch die Getränke, die zwischendurch am liebsten getrunken werden. Ein weiteres Getränk, das vorzugsweise heiß getrunken ist, ist Kakao. Die Vielfalt dieser drei Produktgruppen ermöglicht es, sich stets für das Getränk zu entscheiden, das man gerade favorisiert. Mehr erfahren Sie hier.

Kaffee – der schmackhafte Muntermacher

Als Ursprungsregion des Kaffees gilt das Königreich Kaffa (Äthiopien): Im 16. Jahrhundert entdeckte angeblich ein Hirte die anregende Wirkung des Kaffees, nachdem er einige Kaffeebohnen aufgebrüht hatte. Die Verbreitung des Kaffees erfolgte von der Türkei aus über Europa. Heutzutage gilt Kaffee als bedeutendes Welthandelsgut. Die meisten Kaffeeanbaugebiete finden sich entlang des Äquators; die Region wird auch Kaffee-Gürtel genannt und umfasst Plantagen in Afrika, Asien, in Südamerika und Mittelamerika. Die bekanntesten Kaffeebohnen sind Arabica, Robusta und Liberica. Gegenwärtig trinkt jeder Deutsche gut 150 Liter Kaffee im Jahr – an Tee sind es lediglich 28 Liter.

Längst nicht mehr handelt es sich ausschließlich um aufgebrühten Kaffee, sondern es gibt auch eine beträchtliche Zahl weiterer Ausgangsprodukte und Zubereitungsarten. Beliebte Kaffegetränke sind beispielsweise Cappuccino, Espresso und Café au lait. Gleichgütig, ob in gastronomischen Einrichtungen oder im privaten Umfeld: zunehmend finden spezielle Kaffeemaschinen und Produkte wie Kapseln und Pads Verwendung. Wie wäre es zum Beispiel, auch einmal aromatisierten Kaffee zu kosten? Beliebte Geschmacksrichtungen sind Vanille, Nuss und Macadamia. Außerdem gibt es Kaffeepads und –kapseln, denen bereits Milchpulver und/oder Zucker zugesetzt ist. Die Verwendung von Pads/Kapseln ist Garant für die gleichbleibende Qualität Ihres Wunschgetränks.

Tee – nicht nur in der kalten Jahreszeit beliebt

Laut einer Legende soll der chinesische Kaiser Shen Nung im Jahre 2737 vor Christus durch einen Zufall die Teezubereitung entdeckt haben: In eine Trinkschale, die mit heißem Wasser gefüllt war, fielen einige Blätter eines Teestrauches. Der Duft und der Geschmack des Tees sollen dem Kaiser so gefallen haben, dass er regelmäßig Tee zubereiten ließ. In den Jahren 801 und 1168 wurden Teesamen von China nach Japan mitgenommen. Die Plantagen von Uji aus dem 12. Jahrhundert gibt es noch heute. Die bekannte Teezeremonie „Chanoyu“ entstammt dem Jahre 1564. Holländer waren es, die 1610 als erste Europäer Tee aus China mitnahmen. Das chinesische Wort „Tai“ diente den Europäern für die Bezeichnung der Blätter und des fertigen Heißgetränks.

Wichtige Teearten sind Schwarzer Tee, Grüner Tee, Weißer Tee, Oolong und Chinesischer gelber Tee. Die in Deutschland bekanntesten Teesorten sind Assam, Darjeeling und Ceylon. Zu unterscheiden sind Blatt-Tees (zum Beispiel Orange Pekoe), kleinblättrige Tees (beispielsweise Broken Orange Pekoe) und CTC Produktion (wie Broken Pekoe). Entscheidend für die Qualität von Tee sind die Ernteperioden und die Blattqualität. Aromatisierte Tees erfreuen sich großer Beliebtheit. Zum Beispiel können Sie unter zahlreichen Fruchtaromen wählen. Unabhängig davon, welche Teesorte Sie bevorzugen, ist bereits portionierter Tee in Beuteln oder in Pads am praktischsten zu handhaben. Damit Sie jeweils wohlschmeckenden Tee erhalten, ist auf die Wassertemperatur und auf die Ziehzeit zu achten. Große Unterschiede gibt es hier zwischen schwarzem und grünem Tee.

Beliebt bei Kindern und Erwachsenen: Kakao

Kakao bezeichnet einerseits die Trockenmasse, die nach der Verarbeitung der Kakaobohne entsteht, und andererseits gilt Kakao in Deutschland als Getränk aus Milch und Kakaopulver (plus Zucker). Die ältesten Beweise für den Anbau der Kakaopflanze finden sich in Mittelamerika. Demzufolge wurde die Pflanze etwa 1000 vor Christus genutzt. Experten vermuten jedoch, dass das zuckerhaltige Fruchtfleisch seinerzeit begehrter war als die Kakaobohne. Denn aus diesem Fruchtfleisch konnten alkoholische Getränke hergestellt werden. Das allmähliche Bekanntwerden des Kakaos in Europa brachte eine Ausweitung des Anbaus in Ecuador und in Venezuela mit sich (17. Jahrhundert). Ab dem 18. Jahrhundert kamen Anbaugebiete in der Karibik und in Südamerika hinzu.

Wenn Sie Kakao als Backzutat oder als Gewürz für ein Gericht benötigen, eignet sich herkömmliches Kakaopulver am besten. Um auf die Schnelle einen trinkfertigen Kakao zu haben, gibt es aber mittlerweile Instantpulver, dem bereits Zucker beigefügt ist. Es ist also nicht mehr nötig, Milch aufzukochen und ihr anschließend Kakaopulver und Zucker hinzuzufügen. Vielmehr ist das Instantpulver so gut löslich, dass es sich sogar unter kalte Milch rühren lässt. Sie schätzen die Abwechslung auch bei Milchmischgetränken? Dann dürfte Sie das Sortiment an Geschmacksrichtungen wie Vanille, Erdbeere und Banane interessieren - erhältlich als Instantpulver und als Fertigprodukt.

Kaffee, Tee, Kakao und Zubehör online bestellen

Gerade für Produkte wie Kaffee, Tee und Kakao lohnt sich aufgrund der langen Haltbarkeit die Bestellung im Onlineshop. Wählen Sie aus einem breitgefächerten Sortiment all das, was Sie für die Zubereitung Ihres Lieblingsgetränks benötigen. Denn Sie finden nicht nur viele verschiedene Kaffee- und Teesorten, sondern auch Zucker, Süßstoff und Milch vor. Ja, Sie haben sogar die Möglichkeit, das jeweils benötigte Elektrogerät (Wasserkocher oder Kaffeemaschine) samt Zubehör wie Filtertüten und Entkalker online zu bestellen. Die jeweilige Produktbeschreibung, die technischen Daten und die bereits vorhandenen Bewertungen sind die Rubriken, die Sie detailliert über ein Gerät, über Zubehör und über Lebensmittel informieren. Nehmen Sie sich vor Ihrem Computer sitzend die Zeit, die Sie benötigen, um sich für oder gegen einen Artikel zu entscheiden. Praktischerweise entfällt das Aufsuchen von Geschäften zu den geltenden Öffnungszeiten. Vielmehr steht Ihnen das Angebot dieses Onlineshops selbstverständlich rund um die Uhr zur Verfügung.

Spezialitäten in der Kategorie Kaffee & Tee

Es muss eine bestimmte Sorte Espresso oder vielleicht entkoffeinierter Kaffee sein? Dann sind Sie hier absolut richtig, da das Produktsortiment nicht nur verschiedene Hersteller, sondern auch eine große Zahl verschiedener Geschmacksrichtungen und Zusammensetzungen berücksichtigt. Dies ist natürlich ebenfalls in den Unterkategorien Tee, Kakao und Milch der Fall: Wohlschmeckende Teesorten wie Holunder-Minze und Vanille-Pfirsich erwarten Sie ebenso wie laktosefreie Milch oder Sojamilch. Unabhängig davon, ob Sie Teetrinker oder Kaffeetrinker sind: Sie werden staunen, wie umfangreich das Sortiment ist. Nutzen Sie die Chance, Ihre Tasse Kaffee oder Tee zu optimieren, indem Sie sich für ein modernes technisches Gerät und die bevorzugten Zutaten entscheiden. Für eine Tasse Kaffee zwischendurch ist Gebäck der ideale Begleiter. Wenn Sie Süßes zum Kaffee oder Tee bevorzugen, können Sie unter leckeren Keksen und Waffeln der Kategorie Süßigkeiten wählen. Nüsse und getrocknete Früchte finden Sie unter Salzgebäck.

Nach oben